Über mich:

Nachdem mich mein Berufs-Lebensweg in viele Bereiche geführt hat (Verkauf, Gastronomie, Handelsschule, Wirtepatent, Reiseleiterin in Africa, Fotofachangestellte) und viele lange Reisen meinen Horizont erweitert hatten war ich mit 35 noch immer am überlegen: „Was will ich eigentlich wirklich“

Ein Astrologe riet mir beim Betrachten meines Sternbildes die Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen. Dieses fünfjährige Studium war eine anstrengende aber absolut lohnende Lebensschule. Endlich wusste ich  - DAS IST ES!

Und das sage ich auch nach fast 10 Jahren als Akupunkteurin! Der Austausch mit Menschen, zuhören auf gesprochenes und wahrnehmen des nicht ausgesprochenen, einen akuten „Häxeschuss“ lösen oder die Aufarbeitung eines chronischen Leidensweg angehen- dies ist nur ein Teil meines spannenden Therapiealltages.

Wenn Sie Lust haben meine Diplomarbeit zum Thema „Der weibliche Zyklus“ zu lesen – bitteschön!

Akupunktur

Eine der bewährtesten Therapieformen der heutigen Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Durch Stimulation der Akupunkturpunkte werden Blockaden gelöst, das Immunsystem wird gekräftigt oder es werden externe krankmachende Faktoren aus dem Körper geleitet. Die Punkte werden je nach Beschwerdebild des Patienten ausgewählt.

 

Als selbständige Naturheilpraktiker in chinesischer Medizin habe ich mich in meiner fast 9jährigen Tätigkeit spezialisiert auf folgende Themen:

 

  • Energiemangel, Erschöpfung, Angstzustände

  • Frauenheilkunde; Menstruations- Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, unerfüllter Kinderwunsch

  • Aufarbeiten von Trauer, zurück ins Leben finden

  • Körperliche Schmerzen / Blockaden und vieles mehr was zwickt und zwackt

Eine Akupunktur-Behandlung kann kombiniert werden mit einer Tui Na - oder Schröpfkopf Massage

Tui Na Massage

Dies ist die traditionelle chinesische Massage welche ideal ist bei körperlichen Verspannungen und Schmerzen aber auch zur Entspannung von Körper und Geist.

Schröpfen

Die Schröpfkopfmassage wirkt wunderbar bei

Verspannungen der Nacken- und Rückenmuskulatur.

Durch das entstehende Vakuum wird die Durchblutung angeregt und Verklebungen des Gewebes werden gelöst.

YNSA= Yamamoto, neue Schädelakupunktur

Der gesamte Körper spiegelt sich in Mikrosystemen wieder, wie zum Beispiel bei der Ohrakupunktur. Bei YNSA spiegelt sich der ganze Körper auf einem Areal am Kopf ab. Somit können zum Beispiel Blockaden und Schmerzen der Extremitäten am Kopf behandelt werden. 

Tibetische Massage

Eine kräftige, dennoch für Körper und Seele beruhigend wirkende Ölmassage mit wärmendem Oliven- oder Mandelöl. Löst muskuläre wie geistige Verspannungen und bringt Ihnen die Balance zurück. Wird von der Kasse nicht bezahlt. 1 Std. 90.- Barzahlung

Kostenübernahme

Die Behandlungen werden von den meisten Krankenkassen in der Zusatzversicherung übernommen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung welchen Betrag oder wie viele Termine übernommen werden.

Der Stundenansatz beträgt CHF 130.-

Bei Selbstzahler ohne Versicherung CHF 90.-, da bitte Barzahlung

Abgemachte Termine müssen im Verhinderungsfall 24h vorher abgemeldet werden, ansonsten werden Sie verrechnet.

Brigitte Ingold, Hauptstrasse 42, 4702 Oensingen, Naturheilkunde und Trauerbegleitung